Darf Satire wirklich alles?

Von Sven Wiesrecker

Quelle: http://meedia.de/2016/04/01/recep-fritzl-priklopil-fuer-dieses-schmaeh-gedicht-wuerde-jan-boehmermann-in-der-tuerkei-im-kerker-schmoren-mindestens/

In den letzten Tagen mussten Satiriker wirklich einmal die Zähne zusammenbeißen. Die deutsch-türkische Beziehung geriet heftig ins Schwanken. Was ist da los? Der türkische Präsident Erdogan hatte den deutschen Botschafter einbestellt, weil die Satiresendung Extra3 (NDR) einen Erdogan-Song präsentierte. Der eigentliche Aufhänger war aber Jan Böhmermanns „Schmähgedicht“ über den türkischen Machthaber. Jetzt ermittelt die deutsche Staatsanwaltschaft gegen den Satiriker.

Der Clou: Böhmermann wollte laut eigener Aussage in der Sendung lediglich zeigen, was Satire eben nicht darf. Sein Gedicht sei also satireunfähig. Typisch Böhmermann: Er zeigt auf satirischem Wege, was Satire nicht darf. Entweder ist das viel zu kompliziert oder so einfach, dass wir es nicht wahrhaben wollen.

Möchtest Du mehr über die Hintergründe erfahren? Dann sieh Dir diesen Bericht von „meedia.de“ an: http://meedia.de/2016/04/01/recep-fritzl-priklopil-fuer-dieses-schmaeh-gedicht-wuerde-jan-boehmermann-in-der-tuerkei-im-kerker-schmoren-mindestens/

Aber was darf Satire nun Eurer Meinung nach?

Sind die Ermittlungen gegen Böhmermann gerechtfertigt oder sogar eine große Wunde unserer Presse- und Meinungsfreiheit?

Quellen:

Advertisements

ein Kommentar

  1. […] Einen interessanten Beitrag darüber, was Satire eigentlich darf, finden Sie beim Digital/Anker. […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: